SPLENTIS

 

Splentis POP Tissue Anchoring System ist ein chirurgisches Kit das zur Korrektur apikaler Prolapse durch die Verankerung am sakrospinalen Ligament eingesetzt wird. Das Kit beinhaltet TAS-Anker (TAS = Tissue Anchoring System, Gewebeverankerungssystem) sowie eine zurückziehbare Einführhilfe.

Splentis POP Tissue Anchoring System ist für die minimal invasive Kolpopexie via SSL-Fixation sowohl nach dem anterioren wie auch posterioren Ansatz geeignet.

 

VORTEILE

  • Einfache und feste Fixation durch TAS-Anker
    (TAS= Tissue Anchoring System)
  • Präzise Steuerbarkeit durch zurückziehbare Einführhilfe
  • Einfaches und sicheres Verfahren; vaginaler Ansatz, anterior oder posterior